Weltrekord 2017 geplant in 100 Std......
    Alzey > Paris > Alzey
    

 Rekordversuch mit einem Laufrad

 

 

 Alzey – Paris – Alzey

 

 

 

Mit dem Laufrad von Alzey nach Paris und wieder zurück, ein Alzeyer verwirklicht seinen Traum

 

 

Reisen auf Historischen Handelswegen.

 

Richard Loos laufradelte mit seinem historischen, selbst nachgebauten Recyclinglaufrad auf dem Rheinland – Pfalz Tag 2012 in Ingelheim und erregte einiges Aufsehen.

 

Er stellte in einer Sendung vom SWR und in der lokalen Presse sein „Recycling Laufrad" vor.

 

Zurzeit macht er Werbung für seine neusten Vorhaben:

 

- die Feier des 200. Jahrestages Rheinhessen im Jahr 2016,  

- sowie seiner Fahrt in festgehaltener Laufzeit mit der Draisine ( Laufrad ) von Alzey bis Paris und zurück nach Alzey.

- Voraussichtlicher Start 2017 vom Alzeyer Rossmarkt.

Ab jetzt zu erfahren unter Aktuell

 

Die genaue Startzeit sowie die Reiseroute werden rechtzeitig bekannt gegeben ( Reisen wie zu Napoleons Zeiten ).

Ab jetzt zu erfahrenunter Aktuell

 

Für diese abenteuerliche Reise von über 1000 Km sucht Richard Loos noch Aktive und Passive Freiwillige die mitmachen.

 

 

 Für diejenigen, die ihn auch finanziell unterstützen wollen :

 

Spendenkonto

 

Sparkasse Worms – Alzey – Ried

Edda Zell ( Kassenwart)

 

Iban: DE08 5535 0010 0009949374

 

Verwendung :

 

Laufrad Weltrekord 2017

 

 

Termine:

 

2015:       300 Jahre Karlsruhe (Sternlauf)

 

2016:       200 Jahre Rheinhessen (Rlp Tag)

 

2017:       200 Jahre Laufrad (Draisine)

 

2017:       Laufrad Rekordversuch Alzey - Paris - Alzey